Die Bemertherapie

 

BEMER ist eine physikalische Gefäßtherapie, die die Mikrozirkulation anregt.

 

Die Mikrozirkulation spielt sich im Bereich der kleinsten Blutgefäße ab und ist mit dem bloßen Auge nicht zu sehen. Dennoch hat sie eine große Auswirkung auf die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit Ihres Pferdes. Denn genau in diesem Bereich finden die  Stoffwechselprozesse statt. Zellen werden versorgt, um ihren natürlichen Aufgaben optimal nachzukommen. Und Stoffwechselendprodukte werden entsorgt. Nur wenn die Mikrozirkulation einwandfrei funktioniert, kann es Ihrem Pferd rundum gut gehen.

 

Was bewirkt der BEMER ?

1. Verbesserung der Mikrozirkulation

2. Unterstützung parasympathischer Vorgänge

3. Fördert Entspannung und Regeneration nach Belastungen

4. Erhöht die Leistungsfähigkeit

5. Verbessert die Losgelassenheit

6. Steigert die Infektabwehr und fördert die Prävention

7. Beschleunigt die Genesung nach Verletzungen

8. Positiven Einfluss auf Narkoseverläufe und Regeneration nach einer Op

 

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, sprechen Sie mich doch bitte einfach bei einer Therapie an oder melden Sie sich per Mail, Whats App oder telefonisch. Weiter Informationen finden Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Osteopathie, Akupunktur, Physiotherapie, Schallwellentherapie, Blutegeltherapie an Pferd und Hund © Clearhorse S.Großheimann

E-Mail

Anfahrt